Versandkostenfrei ab 11,50 € (D)

Schnelle Lieferung per Post/DHL/DPD

Warenkorb anzeigen Kasse

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Sagen und Legenden aus dem Münsterland

Sagen und Legenden aus dem Münsterland

Mario Junkes

Hardcover | 160 Seiten | 16.5 x 19.8 cm
ISBN 978-3-95540-392-8
1. Auflage

Erscheint in Zukunft

9,95 

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand

Nicht vorrätig

Die Wiege der Beckumer Sonne

Die Beckumer Anschläge sind Anschläge, über die man lachen darf. Angeführt von ihrem hochweisen Bürgermeister sind sich die Männer und Frauen für nichts zu schade – nicht einmal zum Salzernten.

Sei es der Bau eines dreieckigen Rathauses, bei dem man sich finanziell klug die Fenster einsparte, sei es das Abgrasen des Kirchturms, der Mann ohne Kopf oder sei es das Versenken einer Glocke zum Schutz gegen die bösen Kriegsfeinde. Jeder lesende Mensch darf bezeugen, was sich alles in der geliebten Stadt abspielt – bis der böse Mausehund allem ein Ende macht.

Das Münsterland bietet eine reichhaltige Tradition ungezählter Geschichten, die sich manchmal fast wie ein Märchen lesen. Mario Junkes hat erneut alle verfügbaren Bücher und Schriften durchsucht, um die besten Sagen und Legenden für Sie zu sammeln.

Sie begegnen dem ersten Westfälinger, werden Zeuge der Erbauung Münsters, treffen den heiligen Ludger und seine Gänse, sowie Bischof Wulfhelm mit dem unfehlbaren Navigationsgerät – seinem Esel.

Sie erleben das Heybrockmännchen und Jungfer Eli, wandeln auf dem Tecklenburger Hexenpfad, Sie hören den Grinkenschmied hämmern, sehen das hockende Weib, riechen am Honigtopf von Billerbeck – und Sie werden Zeuge der Partie Burggraf von Stromberg gegen den Bischof von Münster.

Dies und vieles mehr wartet nur darauf, in diesem Band entdeckt zu werden.

Mario Junkes

Mario Junkes, geboren 1972, war nach Ausbildungen zum Fremdsprachenkorrespondent und Übersetzer für deutsche und internationale Arbeitgeber in mehreren europäischen Ländern tätig. Seit 2012 widmet er sich zunehmend eigenen Schreibprojekten. Einer seiner Schwerpunkte ist die Sagenwelt Europas.

Kraterleuchten