Versandkostenfrei ab 11,50 € (D)

Schnelle Lieferung per Post/DHL/DPD

Warenkorb anzeigen Kasse

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Sagen und Legenden aus Westfalen

Sagen und Legenden aus Westfalen

Monika Detering

Vertiefen Sie sich in diese mitreißenden Nacherzählungen der schönsten Sagen aus dem historisch so bedeutsamen Westfalen. Lesen Sie über das Täufferreich in Münster, den Schmied von Bielefeld, die Kinder von Hameln, die weiße Frau zu Detmold, den hartherzigen Bäcker aus Dortmund … und natürlich darüber, wie der Westfale überhaupt entstanden ist!

Hardcover | 160 Seiten | 16.5 x 19.8 cm
ISBN 978-3-95540-355-3
4. Auflage

9,95 

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Von Hünen, Zwergen und dem Teufel selbst:

Ein wunderbares Buch zu den Mythen aus dem historisch so bedeutsamen Westfalen! Und es ist naheliegend, dass die Autorin in ihrer eigenen schönen Sprache zunächst erzählt, wie der Westfale der Sage nach überhaupt entstand! Enorm viele Sagengestalten sind überliefert und alleine ihre Nennung macht Lust, sich in dieses neue Werk zu vertiefen.

Ob Sie lesen über das Täuferreich in Münster, den Schmied von Bielefeld, die Kinder von Hameln, die weiße Frau zu Detmold, den hartherzigen Bäcker aus Dortmund, ob Sie sich überraschen lassen von Wunderbrunnen, Tauben, Hünen, Zwergen, Scharfrichtern oder dem Teufel selbst – Sie werden dieses Buch so lange nicht mehr aus der Hand legen können, bis Sie es fertig gelesen haben.

Monika Detering

Monika Detering arbeitete u. a. als Puppenkünstlerin mit zahlreichen Ausstellungen im In- und Ausland. Sie war als freie Journalistin tätig und veröffentlicht heute Romane, Krimis und Kurzgeschichten. Detering ist Mitglied bei den Mörderischen Schwestern und in der Schriftstellervereinigung der 42er Autoren. Im Regionalia Verlag erschien von ihr außerdem »Sagen und Legenden aus dem Ruhrgebiet«.

Kraterleuchten