Versandkostenfrei ab 11,50 € (D)

Vorrätige Bücher sind in 1–3 Werktagen bei Ihnen

Warenkorb anzeigen Kasse

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Köln nach 1945

Köln nach 1945

Die Geschichte unserer Gegenwart

Werner Schäfke

In Köln wurde 1945 alles auf den Prüfstand gestellt: Mensch und Stadt, Straßen und Bauten, Wirtschaft und Handel. Dieses Werk behandelt den Wiederaufbau und die neue Gestalt Kölns, das neue politische Leben in der Stadt, die Veränderungen der Stadtgesellschaft und ihrer Kultur, und zeigt, dass die Entwicklung bis heute kein geradliniger Weg war.

Hardcover | 576 Seiten | 15.8 x 24 cm
ISBN 978-3-95540-321-8
2. Auflage

29,95 

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Es gab 1945 keine Stunde Null, in der alles neu war.
Alles aber wurde 1945 auf den Prüfstand gestellt: die Menschen, die Stadt und ihre Straßen und Bauten, selbst die Lage der Stadt, die Kultur, die Wirtschaft und der Handel. Im Neustart der ersten Nachkriegszeit wurden die wichtigsten Weichen für die Entwicklung der folgenden Jahrzehnte gestellt. Doch die Fahrt ins Heute lief selten glatt und störungsfrei. Da wir alle im langsamen Wandel der vergangenen Jahrzehnte gelebt haben, ist manches fast unbemerkt geschehen. Anderes hat sich tief in unser Gedächtnis eingeprägt.
In diesem Band interessieren der Wiederaufbau und die neue Gestalt Kölns, das neue politische Leben in der Stadt, die Entwicklung der Wirtschaft und des Verkehrs, die Veränderungen der Stadtgesellschaft und ihrer Kultur. Dies war kein gradliniger Weg. Wünsche, Ziele, Pläne und Hoff- nungen wurden immer wieder in neuer Gestalt erdacht, diskutiert, verwirklicht oder vergessen.

Kraterleuchten