Dada op Kölsch
Et Boch för bekloppte Lück



4,95 

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Hardcover | 128 Seiten | 16.5 x 19.8 cm
ISBN 978-3-939722-02-1

Dada op Kölsch

Et Boch för bekloppte Lück
Martin Cordemann

Ein Buch voller intelligentem Schwachsinn. Das fängt schon damit an, dass dieses Buch kein Vor- oder Nach-, sondern ein Mittelwort hat. Dich erwartet ein wahrer Wörtersee, unter Vermeidung des D-Wortes, ohne Lückenfüller, eine richtige Bruchstabensuppe mit Fipptehlern – und gelesen wird nicht nur vorwärts. Aber alles dreht sich um Köln und den Kölner an sich.

Martin »PeeWee« Cordemann, Baujahr 1971, wohnt in, na, wo schon! Er ist Kabarettist und gilt als »Meister makabrer Monologe und fieser Verse … mit herrlich politisch inkorrekten Höhepunkten« (Kölnische Rundschau).

»‚Dada op Kölsch’ unterscheidet sich grundlegend von den bisher bekannten Köln-Büchern. Wo nämlich ‚Dada’ draufsteht, ist bei Cordemann garantiert auch Dada drin. Und so erklärt er von der Kölner Stadtgeschichte über das kölsche Grundgesetz bis hin zum Halven Hahn so ziemlich alles, was der Domstadt lieb und teuer ist, auf seine ganz eigene Art. Garantiert nicht ganz ernst gemeint und gerade deshalb genau auf dem Punkt.« (Kölner Illustrierte)

Das könnte Ihnen auch gefallen …